Kinderwunsch

Kinderwunsch verwirklichen

Viele Paare lassen den Kinderwunsch einfach auf sich zukommen, andere möchten mehr über den biologischen Ablauf erfahren. Eines sollte aber Jeder wissen. Die Wahrscheinlichkeit für eine natürliche Empfängnis nimmt mit zunehmendem Alter der Frau ab. Die statistische Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft beträgt zwischen 20 und 25 Jahren 30% pro Zyklus, ab 40 Jahren aber nur noch 10%. So ist es gerade heute wichtig sich Gedanken über einen Kinderwunsch zu machen. Viele Paare möchten erst ihre Karriere  vorantreiben bevor sich der Kinderwunsch in ihnen regt. Auch die Frauen möchten heutzutage erst ihre berufliche Zukunft sichern. Somit wird der Kinderwunsch auf einen immer späteren Zeitpunkt verlegt. Dies führt zum Teil zur „Überalterung“der Frauen, um sich den ersehnten Kinderwunsch zu erfüllen. Es treten vermehrt Probleme auf.

Kinderwunsch und Unfruchtbarkeit

Die meisten Ärzte sprechen nach einem Jahr regelmäßigen, aber vergeblichen „Probierens“ von Unfruchtbarkeit (Sterilität) eines Paares. Diese Auffassung orientiert sich an der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO. Seit einiger Zeit gewinnt auch die Auffassung der ESHRE (Europäische Gesellschaft für Humane Reproduktion und Embryologie) zunehmend an Bedeutung, die erst nach zwei Jahren vergeblichen“ Versuchens“ von Sterilität spricht.. Damit wird den veränderten Lebensbedingungen in den westlichen Industrienationen Rechnung getragen. Zum Beispiel der größeren Mobilität der Partner (die oft aus beruflichen Gründen nicht zusammen wohnen), oder der stärkeren beruflichen Anforderungen, die regelmäßigen Sex häufig nicht möglich machen. Wie schon erwähnt, spielt das Alter der Frau noch eine Rolle.

Kinderwunsch und medizinische Möglichkeiten

Wer bereits ein Jahr oder länger schwanger werden möchte und nicht länger auf eine Schwangerschaft warten möchte, aber seinen Kinderwunsch erfüllt sehen will, für den gibt es verschiedene  Möglichkeiten die Fortpflanzung medizinisch zu unterstützen. Ein persönliches Gespräch mit dem Facharzt über den Kinderwunsch und die Schwierigkeiten hilft, die richtigen Massnahmen zu treffen. Ein unerfüllter Kinderwunsch kann zahlreiche Gründe haben, deshalb werden Frau und Mann nach einem Gespräch ausführlich untersucht. In den meisten Fällen handelt es sich nicht um eine vollständige Unfruchtbarkeit und es gibt Lösungen, um den Kinderwunsch erfüllen zu können. Nur selten liegt der unerfüllte Kinderwunsch an psychologischen Faktoren. Es gibt vermehrt spezielle Sprechstunden für Paare mit  Kinderwunsch und Familienplanung.

gynstuber inkontinenz